Link verschicken   Drucken
 

Live-Music-Now – eine musikalische Darbietung

Heute haben wir in der Schule ein wunderschönes Konzert gehört und gesehen. Es waren zwei Musiker da: Veronique De Raedemaeker hat Geige und Roger Morelló Ros Cello gespielt. Die beiden haben richtig gut gespielt.

Ihre Musik hat verschiedene Gefühle, Stimmungen gezeigt. Drei Stücke von Camille Saint-Saens aus Karneval der Tiere erzählten die Geschichte von einem Schwan, einer Schildkröte und einem tanzenden Elefanten im Tutu. Sogar die Titelmusik vom Fluch der Karibik haben die beiden gespielt. Die Kinder waren begeistert.

Mit Geige und Cello kann man verschiedene Töne erzeugen. Es gab laute und leise Töne.

Es wurden drei verschiedene Möglichkeiten vorgeführt, wie man Geige und Cello spielen kann: zupfen (pizzicato), streichen (con arco) und pfeifen wie eine Flöte (flageolette).

Das Konzert wurde von der Yehudi Menuhin Live-Music-Now durch Frau Maurenbrecher organisiert.

 

Foto: Die Musiker erklären und präsentieren ihre Instrumente.