Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wir bauen einen Roboter

21.12.2020

 

Roboter1   

Die Klasse 5/6 der Frankfurter Str. hat im Rahmen eines Kunstprojekts Roboter aus Alltagsmaterialen gebaut. Dabei haben die Schüler alleine oder in Gruppen motiviert und engagiert gearbeitet. Zunächst musste der Roboter aus Alltagsmaterialen entworfen und geklebt werden. In einem weiteren Schritt wurde dieser gefärbt und am Ende mit verschiedensten Materialen wie Knöpfen, Deckeln, CD’s etc. dekoriert. Die Schüler haben vielfältige Ideen entwickelt, sodass unterschiedlichste, kreative Roboter entstanden sind und so tolle Ergebnisse erzielt wurden. Auch haben sich die Schüler alle gegenseitig gut unterstützt und eine gute Klassengemeinschaft gezeigt.

Roboter2  

Dazu habe zwei Schüler einen Text geschrieben:

Schüler 1: Meine Klasse ist die 5&6 und wir bauen einen Roboter aus Altpapier. Dabei hatten wir viel, viel Spaß. Wir habe viele verschiedene Sachen gebraucht z.B. einen Eierkarton oder ein Strohhalm ich habe auch einen alten Plastikbecher und viele andere Sachen gebraucht ich hatte viel Spaß. Wir haben unsere Roboter mit verschiedenen Farben ausgemalt. Zum Schluss haben wir unseren Roboter mit knöpfen und Co dekoriert.

Schüler 2: Wir hatten eine Idee: Wir bauen ein Roboter, aus Alltags-Sachen: sowas wie aufgebrauchte Toilettenpapierrollen oder Pappbecher. Wir haben 3 bis 4 Wochen gebaut und es endlich geschafft. Wir haben unser Ziel erreicht. Mein Roboter wäre ohne mein Team nicht so groß, aber wenigstens hat das Projekt Spaß gemacht und das Endresultat sieht schön aus. Der Roboter musste auch geklebt werden und angemalt werden. Nach langer Zeit haben wir es geschafft. Die Klasse 5&6 hat gute Arbeit geleistet.

Hier sind die tollen Ergebnisse gut zu erkennen:

Roboter4   Roboter6   Roboter5    Roboter3

Roboter7    Roboter8